Unser Profil

Betreuung * Bildung * Begegnung * Beratung * Beteiligung

Die Kindertagesstätte Wesendorf im Fuhrenmoor bietet seit über 30 Jahren Familien aus der Samtgemeinde Wesendorf  Kinderbetreuung, Bildung, Begegnung und Beratung. Die Kita ist im Laufe der Jahrzehnte von der Samtgemeinde immer weiter ausgebaut worden und verfügt über ein sehr kindgerechtes Außengelände. Im Rahmen unserer täglichen Öffnungszeiten von 7.30 bis 17.00 Uhr nehmen unser Angebot zur Zeit 125 drei- bis sechsjährige Kinder und 12-15 unter dreijährige Kinder in Anspruch. Während der Betreuungszeit werden die Kinder von qualifizierten und regelmäßig fortgebildeten Mitarbeiterinnen in ihrer Entwicklung begleitet.  Den pädagogischen Mitarbeiterinnen ist das Wohlergehen und die gute Entwicklung „ihrer“ Kinder eine Herzensangelegenheit. Sie begleiten die Kinder in allen alltäglichen Situationen, haben aber auch die zukunftsorientierte Entwicklung der Kinder im Blick. Idealerweise geschieht die Entwicklungs- und Bildungsbegleitung in enger Partnerschaft mit den Eltern.  
Kindergartenarbeit hat sich verändert. Viele Eltern haben während ihrer eigenen Kindergartenzeit noch ganz andere Erfahrungen gesammelt. Heute bedenken wir die gesellschaftlichen Entwicklungen und die veränderte Kindheit. Deshalb gibt es Neuerungen und Veränderungen, um jedem Kind eine optimale Förderung angedeihen zu lassen.
Für uns sind Kinder Forscher  und – auch wenn sie noch ganz klein sind -  kompetente Gestalter ihres eigenen Bildungsprozesses. Wir begleiten sie und bieten die Möglichkeit zur individuellen Weiterentwicklung.  Wir arbeiten sehr eng mit der Grundschule Wesendorf zusammen und gestalten den Übergang in die weiterführende Bildungseinrichtung  kind- und familiengerecht.

 

  • Kinder, die sich wenig bewegen oder eine schwach entwickelte Wahrnehmung haben, haben häufig auch Probleme, theoretische Lerninhalte zu begreifen. Wir fördern die Entwicklung der Kinder durch vielfältigste Bewegungsmöglichkeiten. Gezielte Angebote durch die Mitarbeiterinnen auch aus dem Bereich der Psychomotorik ergänzen den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder.
  • Kinder, die beim Schuleintritt die deutsche Sprache nicht vollständig beherrschen, werden den von der Schule geforderten Bildungsanforderungen nicht gerecht werden können. Wir fördern die sprachliche Entwicklung aller Kinder täglich im Kindergartenalltag und  individuell mit drei verschiedenen und sich ergänzenden Sprachförderprogrammen.
  • Kinder können im Kindergarten sehr viel über soziales Miteinander lernen. Um elementare Dinge in den Bereichen Wahrnehmung eigener und fremder Gefühle, Umgang mit Konflikten und Stärkung des Selbstbewusstseins zu fördern, führen wir mit den Kindern  je nach Fortbildungsstand der pädagogischen Mitarbeiterinnen das Faustlos-Förderprogramm durch.
  • Kinder sind heute sehr vielen Medieneindrücken ausgesetzt. Zu viel bildschirmkonzentrierter Medienkonsum macht Kinder nachweislich dümmer und verhindert damit gute Schulabschlüsse. Der sinnvolle und von Erwachsenen geregelte Umgang mit dem Computer wird bei uns mit dem Bestehen des Computerführerscheins bestätigt. Altersgerechte, zielorientierte und den pädagogischen Mitarbeiterinnen bekannte Computerprogramme vorzuhalten und der thematische Austausch mit den Eltern ist unser Ziel.

Wir unterstützen die Kompetenzen der Familien. Eltern haben bei uns die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Familien zu knüpfen. Der Elternrat bietet in diesem Zusammenhang ein Elterncafe an. Wir unterstützen Aktionen von Eltern, z.B. „Eltern helfen Eltern“.
Wir kooperieren mit der Grundschule ( z.B. Kinderchor und Begabtenförderung). Informationen zur Freizeitgestaltung mit Kindern ( z.B. Sport, Englisch, Büchereien) und Informationsveranstaltungen für Eltern in den Bereichen Erziehung, Förderung und Bildung können bei uns erfragt werden. Wir haben gute Kontakte zu vielen Institutionen, Vereinen und Geschäften in Wesendorf und Gifhorn. Wir können Kontakte zu Tagesmutter- und Babysittervermittlungen herstellen. Sprechen Sie uns gerne an.
Wir beraten in allen Fragen rund um Kinder und Familie auch in russisch und verweisen gegebenenfalls an spezialisierte Stellen in den Bereichen Erziehung, Integration, Sprach- und Begabtenförderung, Entwicklungsbegleitung, Gesundheit und Familienberatung in Wesendorf, Gifhorn, Wolfsburg, Celle und Braunschweig.