Der Garten unserer Kinder

Unser Garten wurde im Mai 2017 durch eine Elternhilfsaktion umgestaltet. Wir haben einen Hügel mit Rasen geschaffen, eine Wanne zum Experimentieren in den Boden gesetzt, sowie eine gemütliche Sitzrunde aus Holz erschaffen. 

Unser Rasen, die Büsche, Bäume, der Hügel bieten unseren kleineren Kindern die Möglichkeit umherzukrabbeln und die Natur kennenzulernen. Die älteren Kinder können umherrennen, verstecken spielen oder andere Dinge tun. Die Wanne bietet die Möglichkeit mit Wasser zu spielen und der Sandkasten ist ebenfalls eine unerschöpfliche Beschäftigungsquelle. Jedes unsere Kinder kann in unserem Garten eine Beschäftigung finden, die zu ihm passt und Spaß macht. Kastanien sammeln, eine Schnecke oder einen Käfer beobachten, Steine sammeln oder Sand mit der Schubkarre transportieren.

Unser Garten bietet für all dies unendlich viele Möglichkeiten. Außerdem gibt es in unserem Garten noch einen Weg, auf dem mit den Fahrzeugen gefahren werden kann, eine Wippe sowie zwei Schaukeln.
Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, wir verbringen viele angenehme Tage in der Natur – in unserem Garten.